Wussten Sie schon?

Ihren Wärmeverbrauch können Sie uns ganz einfach online mitteilen.

Ablesen der Wärme­verbrauchs­zähler

Für die Jahresabrechnung des Fernwärmebezugs ist die Ablesung des Wärmemengenzählers in den Wärmeübergabestationen erforderlich. Die Ablesung ist dabei jeweils zum 31.12. notwendig.
Unsere Bitte: Lesen Sie Ihren Wärmeverbrauch selbst ab.

Und so wird’s gemacht​

Tragen Sie bitte den Ablesestand und das Ablesedatum sowie Ihre Kontaktdaten in die „Elektronische Ablesekarte“ ein. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Angaben jeweils zeitnah benötigen (innerhalb der ersten Januarwoche), da der Verbrauch ansonsten nur geschätzt werden kann.

Natürlich können Sie uns auch weiterhin den Stand Ihres Wärmeverbrauchs über den Postweg zukommen lassen oder die Ablesekarte persönlich in unserem Büro abgeben. Die Ablesekarte als pdf-Formular können Sie dazu hier herunterladen und ausdrucken:

Elektronische Ablesekarte